Über Sternja

header3Deine beste Freundin

Die kleine Sternja ist ein Mädchen, das bei ihrer Großmutter lebt, in den Kindergarten geht und am liebsten im Wald spielt, wo sie Beeren sammelt und mit ihren Freunden, den Tieren, viele Abenteuer erlebt.

Zum Beispiel in der Heimat des Wichtelvolkes, wo sie Neid und Zwietracht schlichten kann und das abhanden gekommene Glück der Wichtel wiederfindet. Oder in Atlantis, deren Bewohner, das Feen-, Elfen- und Zwergenvolk, sie vor dem endgültigen Untergang rettet indem sie ihnen die Liebe zurückbringt.

Angelegt als Sympathiefigur zwischen Märchen und Realität bietet Sternja in einer  auf 20 Titel angelegten Serie ein hohes Identifikationspotenzial für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren, das sowohl die Phantasie anregt als auch pädagogisch wertvolle Ansätze bietet.

Die spannenden Sternja Geschichten werden durch ausgesprochen kreative Liedtexte und Komposi­tionen getragen. Professionell produziert, sorgen sie für eine hohe Wiedererkennung, die vor allem auf dem hohen musikalischen Niveau der Zwiefel-Musicgroup und deren namhafter Autoren und Kom­ponisten beruht. Allein das Sternja Titellied wird durch seine „Ohrwurmqualitäten“ bei den Kindern und ihren Eltern verankert bleiben und Sternja zu einem echten Schlager machen.

Erfunden und getextet von der Erfolgsautorin Renate Stautner, mit eingängigen musikalischen Kompositionen aus dem Hause Zwiefel-Musicgroup, stellt Sternja ein auf Zukunft programmiertes Konzept dar, das einmal im Markt platziert, eine stetig steigende Nachfrage erzeugen wird. Parallel zu den Bucherscheinungen bietet es ein hohes Potential an zusätzlichen Ver­marktungsmöglichkeiten, beispielsweise durch umfangreiches Merchandising.